ansonsten


ansonsten

* * *

an|sons|ten [an'zɔnstn̩] <Adverb> (ugs.):
a) sonst, im Übrigen:
sie hat einen Schnupfen, aber ansonsten geht es ihr gut.
Syn.: daneben.
b) anderenfalls:
die Anweisung muss befolgt werden, ansonsten gibt es Ärger.

* * *

an|sọns|ten 〈Adv.; umg.〉 sonst, im Übrigen, darüber hinaus ● \ansonsten gibt es nichts Neues

* * *

an|sọnst (seltener), an|sọns|ten (ugs.) <Adv.>:
a) im Übrigen, sonst:
a. gibt es nichts Neues;
b) (österr., schweiz., bes. Amtsspr. veraltend) im anderen Falle, sonst:
zur Vermeidung von Steuererhöhungen, die a. notwendig wären;
<bayr., österr., schweiz. auch als unterordnende Konj.:> er verlangte eine Entschuldigung, a. er sie wegen Beleidigung anzeigen werde.

* * *

an|sọns|ten <Adv.> (ugs.): a) im Übrigen, sonst: a. gibt es nichts Neues; Im Gemeinderat sind allein die Wahlen geheim, a. gibt es nur offene Abstimmungen (Augsburger Allgemeine 10./11. 6. 78, 43); Das Fehlen der a. häufigen Hausüberlagerungen bestärkt diese Ansicht (Archäologie 2, 1997, 52); b) im anderen Falle, sonst: zur Vermeidung von Steuererhöhungen, die a. notwendig wären.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ansonsten — ansonsten …   Deutsch Wörterbuch

  • ansonsten — Adv. (Mittelstufe) ugs.: im Übrigen, darüber hinaus Synonym: sonst Beispiele: Ansonsten ist alles bestens gelaufen. Das Wetter war leider nicht so toll, aber ansonsten haben wir uns gut amüsiert …   Extremes Deutsch

  • ansonsten — an·sọns·ten Adv; gespr; 1 falls nicht ≈ sonst, andernfalls: Du musst mir die Wahrheit sagen ansonsten kann ich dir nicht helfen 2 wenn man etwas Bestimmtes nicht berücksichtigt ≈ abgesehen davon, im Übrigen: Letzte Woche war ich erkältet, aber… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • ansonsten — a) außerdem, daneben, darüber hinaus, im Übrigen, sonst, überdies. b) andernfalls, im anderen Falle, sonst; (österr., schweiz.): ansonst; (ugs.): anders. * * * ansonst[en]:1.⇨außerdem(1)–2.⇨andernfalls ansonsten 1.→außerdem… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ansonsten — sonst: Die heutige Bedeutung »in anderen Fällen, zu anderer Zeit; außerdem« des Adverbs hat sich schon im späteren Mhd. entwickelt aus der Fügung sō ne ist »wenn es nicht so ist« (s. ↑ so), die zu sunst, mitteld. sonst zusammengezogen worden ist …   Das Herkunftswörterbuch

  • ansonsten — an|sọns|ten (umgangssprachlich für im Übrigen, anderenfalls) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • außerdem — ansonsten, auch, daneben, dann, darüber hinaus, dazu, des Weiteren, ferner, im Übrigen, obendrein, sonst, überdies, weiterhin, zusätzlich; (österr.): weiters; (schweiz.): im Weiteren, nebstdem; (geh.): zudem; (ugs.): on top; (landsch.): dazuhin;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ferner — ansonsten, auch, außerdem, daneben, dann, darüber hinaus, dazu, des Weiteren, ebenfalls, ebenso, fernerhin, im Übrigen, obendrein, sonst, überdies, und, weiter[hin], zusätzlich; (österr.): weiters; (schweiz.): im Weiteren, nebstdem; (geh.):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • darüber hinaus — ansonsten, auch, außerdem, daneben, dann, dazu, des Weiteren, ferner, im Übrigen, obendrein, sonst, überdies, weiterhin, zusätzlich; (österr.): weiters; (schweiz.): im Weiteren, nebstdem; (geh.): zudem; (landsch.): dazuhin; (altertümelnd): sodann …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • obendrein — ansonsten, auch, außerdem, darüber hinaus, des Weiteren, ferner, überdies; (österr.): weiters; (schweiz.): im Weiteren, nebstdem; (geh.): zudem; (ugs.): on top; (schweiz. ugs.): erst noch; (landsch.): dazuhin. * * * obendrein:⇨außerdem(1)… …   Das Wörterbuch der Synonyme


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.